Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der weiteren Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Cookie Policy
Sie sehen jetzt die Konditionen für Ihre Kundengruppe

Inspirationen

Mike Rudolph - der erfolgreiche Querdenker aus dem Tessin
Mike Rudolph - der erfolgreiche Querdenker aus dem Tessin

Tenuta San Giorgio - authentische Weine aus dem Malcantone

Den Grundstein des heutigen Weinbetriebs legte 1940 die Zürcherin Emma Rudolph-Schwarzenbach mit dem Erwerb der Landparzellen. Später übernahm ihr Neffe Urs Rudolph die Liegenschaft, gründete eine Einzelfirma und begann eigene Reben anzupflanzen. Das Traubengut verkaufte er jeweils an Daniel Huber in Monteggio, der schon damals zu den besten Tessiner Winzern zählte. Mike, Sohn von Urs Rudolph, war von der Qualität der extern produzierten Weine begeistert. So entschied er, seinen Beruf als Consultant aufzugeben, um erstmals auf dem Betrieb eigene Weine zu vinifizieren. 2002 war der erste selbst produzierte Jahrgang. Enthusiasmus, Ideenreichtum, die Offenheit für Neues und das Streben nach dem bestmöglichen Produkt zeichnen den erfolgreichen Winzer und Weingutsbesitzer aus. Die regionentypischen Weine werden heute mit Bestnoten ausgezeichnet - so der Crescendo 2017 DOC Rosso del Ticino mit 91 Parker Punkten.

Die Tenuta San Giorgio verfügt über sieben Hektaren Land. Die Rebberge liegen fast ausschliesslich auf sandigen, durchlässigen und leicht sauren Böden, Moränen aus der letzten Eiszeit. Die Lagen auf 320 - 520 Meter über Meer befinden sich zwischen Agno und Pura - das einzigartige Mikroklima ermöglicht das Experimentieren mit unterschiedlichsten Rebsorten. Neben Merlot sind dies Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Marselan, Malbec, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Kerner, Pinot Blanc, Pinot Gris und Albarinho.

Innovativ-traditionelle Herstellungsverfahren

Handarbeit, Engagement, Fachwissen und Leidenschaft stehen bei der Tenuta San Giorgio im Vordergrund. Das Weingut liegt über der Bucht von Agno mit Lagen, die sich in der unmittelbaren Umgebung und im weiteren Malcantone befinden. Das eingespielte Team setzt modernste Erkenntnisse um, kennt die Eigenheiten der einzelnen Parzellen, reagiert auf die Launen der Natur und den Charakter der Rebstöcke. Die sorgfältige, naturnahe Arbeit im Rebberg, der schonende Umgang mit dem kostbaren Traubengut, ein experimentierfreudiger aber auch traditionsbewusster Einsatz im Keller und minimalste Eingriffe in der Vinifikation sind die Basis dieser authentischen Weine von höchster Qualität.

Charakteristik der Weine

Die edlen Rotweine verkörpern die Eigenarten der einzelnen Lagen. Ein relativ langer Maischekontakt und der Ausbau in französischer Eiche sorgen für den sortentypischen Charakter und die tiefgründige Struktur der Tenuta San Giorgio-Weine. Bei den Weissweinen setzen Mike Rudolph und sein Team auf eine möglichst kühle Vergärung und einen dosierten Einsatz von Neuholz - Frucht, Frische und Mineralität werden so verstärkt erlebbar. Seit 2009 kommen auch Betonbehälter zum Einsatz.

Rebberg Vernate - die Aromatik des Crescendo

In diesem Rebberg mit grosser Biodiversität stehen die ältesten Rebstöcke der Tenuta. Diese Lage vermittelt das Gleichgewicht von Natur und Mensch. Das von Sonne und Wind geprägte Mikroklima ist einmalig, wirkt auf die Seele und widerspiegelt sich in der Aromatik des Crescendo. Die perfekte Lage bringt jedes Jahr überaus aromatisches Traubengut hervor. Damit sich das wahre Potenzial des reinsortigen Merlots entfalten kann, erfolgt der Ausbau während 12 Monaten in der Barrique - ein komplexer Malcantone-Merlot, eindrucksvoll mit ausgeprägter Fruchtaromatik und geschmacklicher Intensität. Der Jahrgang 2017 wurde mit 91 Parker-Punkten ausgezeichnet. Zum aktuellen Jahrgang: Crescendo DOC Rosso del Ticino

Die Weinwelt und Natur des Sottoceneri erkunden

Direkt über dem Keller der Tenuta San Giorgio können Besucher im kleinen, charmanten Rustico übernachten - und die Weinwelt, die Natur sowie die Kultur des Sottoceneri erkunden.

 

Kategorien: Produzenten

Tags: Schweiz, Tessin, Tenuta San Giorgio & Merlot

Publiziert am: 06.01.2021