Samuel Tinon

Olaszliszka, Ungarn

Der französische Wein-Weltenbummler Samuel Tinon kam kurz nach der Wende 1991 nach Ungarn. 1969 geboren, wuchs Samuel in der bordelaiser Süsswein-Region Sauternes auf. Nach seinem Önologie-Studium zog es ihn in die Ferne. Er arbeitete weltweit in verschiedenen Kellereien. Die Liebe zu Ungarn und zu den süssen Tokajiern liessen ihn jedoch nicht mehr los. Seit dem Jahr 2000 produziert er in Ungarn auf seinem eigenen Weingut Weltklasse-Süssweine. Seine Süssweine weisen eine leicht dunkle Bernsteinfarbe aus und sind äusserst komplex, facetten- und finessenreich.