Krutzler

Deutsch-Schützen, Österreich

Die Rebflächen liegen alle in einer nach Süd-Südosten ausgerichteten Kessellage und sind oben von Eichen- und Kiefernwald umrandet. In diesem speziellen Mikroklima finden sich mineralische, eisenhaltige Lehm- und Schieferböden. Dieses einzigartige Terroir, plus die niedrigen Erträge und die lange Vegetationsperiode bieten die idealen Voraussetzungen für die unverkennbaren Rotweine von Reinhold Krutzler, die übrigens zu den langlebigsten und inzwischen auch zu den gesuchtesten Österreichs zählen.