Le Piane

Boca, Italien

Boca ist die östlichste und höchstgelegene (420-520 m.ü.M.) Weinregion des Piemonts in der Provinz Novara. Es liegt zwischen dem Valle Sesia und dem Ortasee, eingebettet zwischen den ersten Hügeln der Voralpen. In den 90er Jahren begeisterten sich Alexander Trolf, Önologe, und Christoph Künzli, Weinhändler, für das vergessene Weingebiet Boca und dessen grosse Weine. Inzwischen besitzen sie sieben Hektaren Rebfläche und produzieren zwei überzeugende und äusserst langlebige Rotweine aus autochthonen Rebsorten. Zwei grossartige, nicht alltägliche Raritäten, die man auf jeden Fall einmal probieren sollte.