Brancaia in Maremma

Grosseto, Italien

Nebst dem Weingut Brancaia in Chianti Classico besitzt die Familie Widmer seit 1998 das Weingut Brancaia in Maremma. Dieses wird wie das Weingut in Chianti von der Tochter Barbara geführt.<br/>Das Weingut liegt südöstlich von Grosseto, ca. 12 km vom Meer entfernt, und gehört zum Anbaugebiet von Morellino di Scansano. Die Rebfläche umfasst rund 40 Hektar. Der Name Brancaia in Maremma soll die enge Beziehung aufzeigen, die zwischen Brancaia im Chianti und Brancaia in Maremma besteht. Auch wenn die zwei Weingüter sich in vielem unterscheiden, gibt es doch eine grosse Gemeinsamkeit: ein engagiertes Kernteam, das sich mit einer klaren Philosophie unermüdlich für Qualität einsetzt.