Ronco Calino

Adro (BS), Italien

Paolo Radici, Unternehmer aus Bergamo, hat sich mit dem Kauf des Weingutes Ronco Calino einen Traum erfüllt. 1996 konnte er die Villa mit 10 Hektaren Rebfläche vom bekannten Pianisten Benedetti Michelangeli in Adro übernehmen. Mit viel Geduld, Geschmack und Liebe zur Natur restaurierte er das Weingut und baute eine moderne Kellerei. Etwas abseits gelegen geniesst er den Status eines Geheimtipps. Seine Schaumweine äusserst subtil, komplex und von höchster Eleganz. All seine Cuvées wurden nach der "Méthode traditionell" - mit einer zweiten Gärung auf der Flasche - hergestellt und sind ab dem Jahrgang 2016 bio-zertifiziert.