Macchialupa

Altavilla Irpina AV, Italien

In den 90er Jahren hat der begnadete Önologe Angelo Valentino vielen Kellereien in Italien zum Erfolg verholfen. 2001 entschloss er sich zusammen mit Giuseppe Ferrara, eine eigene kleine Kellerei im Hinterland von Neapel aufzubauen. Bereits ein paar Jahre später produzieren die beiden Profis faszinierende Weine, die ausschliesslich aus heimischen Sorten gekeltert werden. Für die Weissweine verwenden sie die Sorten Greco di Tufo und Fiano di Avellino und für die charaktervollen Rotweine hauptsächlich Aglianico.